• Flimmern rennt

Das trotz wechselhaften Klimas sehr gut besuchte Startwochenende hielt alles bereit: Wunderbare Begegnungen, erlesene Musik, warmen Sprühregen und eine störrische Filmkopie. Am Mittwoch nun folgt unser traditioneller Benefizabend für die Alte Feuerwache - die restlichen Filmabende der zweiten Spielwoche teilen sich eine Literaturverfilmung und gleich zwei Previews. Flimmern: jetzt!

Die Vorstellung von "Parasite" am kommenden Samstag ist ausverkauft, für unseren Auftaktabend am Freitag gibt es noch etwa 20 Karten. Das Wetter wird übrigens durchwachsen. Bringt bitte eigene Kissen und Decken mit, wegen der Hygienebestimmungen verleihen wir nichts in diesem Sommer!

Gute Nachrichten aus der Gathenschlucht: Soeben wurde das Talflimmern vom Ordnungsamt Wuppertal (in Rekordzeit) genehmigt! Wir freuen uns ab sofort auf einen langen Kinosommer mit euch und werden dafür Sorge tragen, zu eurem Schutz stets die aktuellen Infektionsschutzstandards zu erfüllen. Ein paar wichtige Dinge gilt es zu beachten: Das Kartenkontingent ist stark reduziert und ausschließlich im Vorverkauf erhältlich, es herrscht das 1,5-Meter-Abstandsgebot, zudem muss am Einlass ein Mund-Nase-Schutz getragen werden (der am Sitzplatz dann allerdings nicht mehr erforderlich ist), wir verleihen weder Decken noch Kissen, und Getränke sind ausschließlich im Biergarten erhältlich. Zum Auftakt am 3. Juli läuft John Schlesingers Thriller-Klassiker "Der Marathon-Mann" (VVK aktiv!), gefolgt von 22 weiteren Filmabenden unter freiem Himmel. Lang lebe die Leinwand, hier geht's zum stetig wachsenden Programm ...
 


Newsletter-Service
Unser Newsletter wird während der laufenden Saison nicht häufiger als zweimal pro Woche verschickt, überdies halten wir Abonnenten bei Änderungen oder Erweiterungen des Programms auf dem Laufenden. Außerhalb der Spielzeit sind wir äußerst wortkarg - versprochen! WICHTIG: Mit der Bestellung des Talflimmern-Newsletters erklärt ihr euch automatisch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. → Reiter "Datenschutz"